Kryptowährungen

Aktuelle Kursliste der Kryptowährungen. Kaufen, verkaufen oder speichern Sie über 130 Kryptowährungen auf der Bitcoin Store Plattform

Führende Kryptowährungen gemäß der Marktkapitalisierung

Bezeichnung
Marktkapitalisation
Preis
Änderung 24h
Graf
Tether
USDT
Polygon
MATIC
Bezeichnung
Preis
Tether
USDT
Polygon
MATIC

Wie sind die Kryptowährungen zu minen?

Das Minen der Kryptowährungen ist ein außerordentlich kompetetiver Prozess der Schaffung neuer Geldstücke (Tokens) und der Validierung von Transaktionen auf dem Blockchain Netz, welches von einer Kryptowährung verwendet wird. Gründe, aus welchen sich die Mehrheit für den Kauf von Kryptowährungen im Vergleich zum Minen entscheidet:

Die Rentabilität des Minens ist abhängig vom Preis des Stroms, der Hardware und der Konkurrenz
Teure Hardware-Geräte und fortgeschrittene Informatik-Kenntnisse sind erforderlich
Eine große Anfangsinvestition ist erforderlich, wobei die Profitabilität fraglich ist
Kryptowährungen kaufen

Kryptowährungen und Steuer

Ist die Steuer auf die Kryptowährungen zu zahlen? Wie wird die Steuer auf die Kryptowährungen gezahlt? Wer regelt die Steuer auf die Kryptowährungen in Kroatien?

In Kroatien ist die Steuer auf Kryptowährungen geregelt

Obwohl Kryptowährungen im Gesetz nicht explizit angeführt werden, werden verschiedene Arten von Leistungen definiert, zu welchen auch der Verdienst vom Handel mit Kryptowährungen zählen kann. Gemäß dem Einkommensteuergesetz wird die Steuer auf Kryptowährungen auf Grundlage der Kapitalerträge für die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis gezahlt, abzüglich eventueller Transaktionskosten.

Wann ist es erforderlich, die Steuer zu zahlen?

Die Steuer auf den Handel mit Kryptowährungen ist zu zahlen, wenn weniger als zwei Jahre ab dem Zeitpunkt des Kaufs bis zum Zeitpunkt des Verkaufs der Kryptowährung vergangen sind. Die Höhe der Steuer beträgt 10% + Kommunalsteuer der Stadt, in welcher Sie leben, wobei diese über die JOPPD Formblätter eingereicht wird. Wenn Sie die Kryptowährungen länger als zwei Jahre aufbewahrt haben, sind Sie nicht verpflichtet, die Einkommensteuer des Verdienstes aus dem Handel mit Kryptowährungen zu zahlen.

Kryptowährungen zum Greifen nahe

Bitcoin Store Wallet Mobil-App

Laden Sie die kostenlose App für den Handel mit Kryptowährungen herunter. Verfügbar auf allen Android und iOS Geräten

Wie erfolgt der Handel mit Kryptowährungen?

Erfahren Sie, auf welche Weise Sie Kryptowährungen in Kroatien kaufen oder verkaufen können.

Web Plattform

Kaufen oder verkaufen Sie Kryptowährungen einfach über die Bitcoin Store Plattform.

Mit Kryptowährungen handeln

Geschäftsstellen

Die Kryptowährungen können Sie gegen Bargeld in den Bitcoin Store Geschäftsstellen kaufen oder verkaufen.

Geschäftsstellen besuchen

Mobil-App

Handeln Sie mit Kryptowährungen irgendwo und irgendwann mit der Bitcoin Store Wallet App.

App herunterladen

Häufig gestellte Fragen

Informieren Sie sich über die Funktionsweise der Bitcoin Store Plattform

Wo in Deutchland kann ich Kryptowährungen kaufen?

Auf der Bitcoin Store Plattform können Sie den Kauf von mehr als 130 Kryptowährungen aus unserem Angebot zum aktuellen Kurs leisten.

Zuerst ist es erforderlich, ein Bitcoin Store Nutzerkonto zu erstellen und die Sicherheitsverifikation durchzuführen, um vollen Zugang zur Bitcoin Store Plattform für den Handel mit Kryptowährungen zu erzielen.

Nach der erfolgreichen Verifikation können Sie das Depot der Mittel (HRK oder EUR) auf Ihre Bitcoin Store Wallet – Digitalen Geldbeutel leisten.

Die unterstützten Zahlungsweisen für das Depot der Mittel sind Internet- oder Mobil-Banking, Bankübertragung, allgemeiner Einzahlungsschein oder Bargeld in unseren Geschäftsstellen.

Nachdem Ihre Einzahlung bei uns eingeht sind die Mittel für den Kauf von Kryptowährungen auf Ihrer Bitcoin Store Wallet verfügbar und Sie können mit dem Kauf der Kryptowährungen beginnen.

Was sind Kryptowährungen und auf welche Weise werden sie verwendet?

Kryptowährungen (oder berühmt Krypto) sind digitale - virtuelle Währungen, welche der Kryptographie und Blockchain Technologie zugrundeliegen. Sie werden in digitaler Form ausgestellt und können für den Handel, Investition in Firmen und ihre Produkte, sowie Zahlungsweise oder Form des Sparens dienen.

Das Wort “Krypto“ selbst stammt vom Wort “Kryptografie“ oder Chiffrierung, was mathematischer Antritt des Informationsschutzes bedeutet.

Das Hauptmerkmal der Kryptowährungen ist, dass diese unabhängig von zentralisierten Mächten wie etwa Staaten oder Banken sind.

Die Sicherheit und Transparenz der Kryptowährungen gewährleistet das dezentralisierte Computernetz weltweit, welches mithilfe der Blockchain Technologie die Verhinderung von Fälschung und Manipulation ermöglicht.

Wie funktionieren Kryptowährungen?

Um besser zu verstehen, auf welche Weise Kryptowährungen verwendet werden, sollten Sie zuerst das Konzept der digitalen Währungen, der Blockchain Technologie und der Kryptographie kennenlernen.

Jede Transaktion mit Kryptowährungen wird in der Blockchain gespeichert. Die Blockchain besteht aus vielen unterschiedlichen Blocks, die miteinander verbunden sind und auf diese Weise eine Block-Kette – Blockchain bilden.

Die Kryptowährungen werden von einem digitalen Geldbeutel auf den anderen übertragen. Einmal wenn Sie eine Transaktion mit einer anderen Person abgeschlossen haben, bekommt diese eine Kennnummer und wird im Netz der Kryptowährung emittiert, welche Sie senden. Danach wartet Ihre Transaktion auf die Hinzufügung in das „öffentliche Buch“, d.h. die Blockchain.

Blockchain ist ein  “öffentliches Buch“, welches den Eintrag aller Transaktionen und Änderungen der Token-Einheiten d.h. der Kryptowährungen beinhaltet.

Die Sicherheit der Blockchain stammt von dieser Eigenschaft – um irgendeinen Eintrag aus dem öffentlichen Buch der Transaktionen zu ändern, ist es erforderlich, alle Einträge zu ändern, welche vor dieser Transaktion verrichtet wurden, was prinzipiell unmöglich ist.

Die Kryptowährungen werden von einem digitalen Geldbeutel auf den anderen übertragen. Einmal wenn Sie eine Transaktion mit einer anderen Person abgeschlossen haben, bekommt diese eine Kennnummer und wird im Netz der Kryptowährung emittiert, welche Sie senden. Danach wartet Ihre Transaktion auf die Hinzufügung in das „öffentliche Buch“, d.h. die Blockchain.

Welche sind die bekanntesten Kryptowährungen?

Auf die Beliebtheit der Kryptowährungen können mehrere Faktoren Einfluss haben, aus welchem Grund sich die Liste der beliebtesten häufig ändert.

Einer der wichtigsten Faktoren ist die Marktkapitalisierung, beziehungsweise der Gesamt-Marktwert des zirkulierenden Angebotes der Kryptowährung. Die Gesamt-Marktkapitalisierung für Bitcoin beträgt zu diesem Zeitpunkt etwas über $687 Milliarden, was ihn zur beliebtesten und größten Kryptowährung macht.

Die Gesamtzahl der Transaktionen mit einer Kryptowährung ist ebenfalls ein Faktor, welcher auf die Berühmtheit Einfluss hat. Die Medien-Exponenz und das Trending auf den sozialen Netzwerken können natürlich zur Beliebtheit einer bestimmten Kryptowährung beitragen. Das beste Beispiel dafür ist Dogecoin.

Neben dem Bitcoin und Dogecoin werden als bekannteste Kryptowährungen am häufigsten folgende angeführt: Ethereum, Ripple, Cardano, Tether, Stellar Lumens, Uniswap, Polkadot, Chainlink u.a.

Wie viele Kryptowährungen existieren?

Today there are over 5000 cryptocurrencies that can be traded. 

Depending on their market capitalization and the circulation among users, some cryptocurrencies have a higher value compared to others. 

A new cryptocurrency appears every day, behind which there is a new project based on blockchain technology.

Was bedeutet Minen mit Kryptowährungen?

Das Mining von Kryptowährungen ist ein Prozess, mit Hilfe dessen neue Kryptowährungen in Umlauf kommen. Dies ist ebenfalls ein wichtiger Prozess für die Erhaltung der Entwicklung des Blockchain Netzes. Bitcoin ist am beliebtesten, wenn es um das Minen von Kryptowährungen geht. Zu erwähnen ist, dass nicht jede Kryptowährung gemint werden kann.
Am einfachsten ist es zu erläutern als Lösung eines kryptographischen Puzzles mithilfe des Rechners. Der Rechner, welchem es gelingt, das kryptographische Puzzle zu lösen (bekannt als Hash), bekommt eine Belohnung in Form einer Kryptowährung.

Außer, dass der Rechner/Nutzer eine Kryptowährung als Belohnung für das Finden des entsprechenden “Hash” bekommt, muss dieser einen neuen Transaktionsblock in den bereits bestehenden Zusammenschluss der Transaktionen hinzufügen (Ledger im Netz einer bestimmten Kryptowährung) d.h. Blockchain.

In Wirklichkeit ist das Lösen des kryptografischen Rätsels viel komplizierter als dargestellt. Krypto-Miner (Miner) treffen zufällig eine Zahlenkombination, bis sie die richtige Lösung des nächsten Blocks treffen. Wenn wir als Beispiel das Minen von Bitcoin nehmen, bekommt der erste Miner, welcher zur Lösung kommt, eine Belohnung, welche zu diesem Zeitpunkt 6.25 BTC beträgt, plus alle Transaktionsentgelte, welche von den Nutzern gezahlt wurden, damit ihre Transaktion in die Blockchain eingetragen wird.

Angesichts des exponentiellen Anstiegs der Zahl der Miner, sind einzelne Mining-Geräte oder sogar Gerätefarmen für das Mining nicht stark genug, um die Lösung zu finden, welche den nächsten Bitcoin Block öffnet.

Die Lösung des kryptografischen Rätsels erfordert viel Zeit und eine starke Rechnerausstattung.

Wie sind Kryptowährungen zu minen?

Es bestehen zwei Arten von Protokoll, welches das Minen einzelner Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum ermöglicht.

Das Bitcoin Minen wurde auf PoW (Proof-of-Work) gegründet, einem Protokoll, welches mithilfe der Hardware und des Verbrauchs einer großen Strommenge “gemint” wird, d.h. kryptografische, mathematische Operationen gelöst und Transaktionen auf dem Bitcoin Netz validiert werden.

Nach erfolgreicher Kalkulation wird der Miner mit einem Bitcoin belohnt. Das zweite Protokoll für das Minen heißt PoS (Proof-of-Stake) und bei diesem Protokoll wird auf die Weise gemint, dass Sie die Kryptowährung investieren müssen, welche Sie minen möchten, damit Sie die Transaktionen validieren können und mit einer zusätzlichen Menge dieser Kryptowährung belohnt werden.

Hinzuweisen ist, dass sich das PoW Minen im Prinzip für die meisten Menschen, welche keinen Zugang zum Billig- oder sogar kostenlosen Strom haben, nicht lohnt, wobei auch die Hardware-Kosten des Gerätes enorm sind.

Wie verdient man mit dem Bitcoin Store Empfehlungsprogramm?

Neben dem Bitcoin Store Empfehlungsprogramm können Sie für jeden empfohlenen Nutzer 20% des Entgeltes für alle Transaktionen dieses Nutzers verdienen. Für die Nutzung des Empfehlungsprogramms müssen Sie auf der Bitcoin Store Plattform registriert sein.

Wie funktioniert das Empfehlungsprogramm?

Jeder registrierte Bitcoin Store Nutzer hat Zugriff auf seinen unikaten Referral Link.

Für jeden Nutzer, welcher über Ihren Referral Link auf unsere Seite kommt und seine Transaktion erfolgreich durchführt, erwirbt 20% unseres verwirklichten Verdienstes für diese Transaktion.

Für jeden Nutzer, welcher über Ihren Referral Link auf unsere Seite kommt und erfolgreich registriert wird, erwirbt 20% unseres verwirklichten Verdienstes auf alle zukünftigen Transaktionen dieses Nutzers in den nächsten zwei Jahren.

Ihr Verdienst aufgrund der Empfehlung wird auf Ihr Bitcoin Store Konto binnen 24h ab der erfolgreichen Transaktion hinzugefügt, aufgrund welcher Sie den Verdienst verwirklicht haben.

Die Teilnahme im Programm ist kostenlos und die Zahl der Empfehlungen ist unbegrenzt.

Der Bitcoin Store behält sich das Recht auf die Änderung der Regeln des Empfehlungsprogramms vor.

Kann ich Kryptowährungen auf Rechnung der Firma kaufen?

Ja. Kryptowährungen können auf Rechnung der Firma gekauft werden. Dies können Sie einfach durch Registrierung des Bitcoin Store Geschäftskontos tun. Vor Beginn des Handelns ist es erforderlich, das Geschäftskonto zu verifizieren.
Das Geschäftskonto kann ausschließlich von der vertretungsbefugten Person der Firma verifiziert werden.

Wie ermöglicht man den Firmen und Dienstleistern die Zahlung mit Kryptowährungen in EU?

Neben den Bitcoin Store POS Firmen, können die Dienstleister und anderen juristischen Personen ihren Kunden einfache Zahlung in Kryptowährungen ermöglichen (Bitcoin, Ethereum).



Die Zahlung mithilfe des Bitcoin Store POS ist einfach und erfordert keine besonderen Geräte oder Kenntnisse über die Funktionsweise der Kryptowährungen.



Für das Eröffnen eines Bitcoin Store POS Kontos kontaktieren Sie uns unter der E-Mail info@bitcoin-store.hr oder rufen Sie uns an unter +385 21 209 851 für weitere Anleitungen.


Wie kann man sich vor einem Betrug schützen?

Die beste Art und Weise für den Schutz vor einem Betrug ist die ununterbrochene Erkundigung und Schulung. In der letzten Zeit sind die Betrugsdelikte häufig, bei welchen sich unbekannte Personen als “Broker” vorstellen, welche die Menschen zur Investition in Kryptowährungen überreden, indem Sie ihnen eine schnelle Möglichkeit des Verdienstes bieten.

In Wirklichkeit möchten solche Personen Ihre persönlichen Daten und Ihr Geld zum eigenen Nutzen nehmen. Ebenfalls, viele Webseiten, welche mit sog. Investitionen verbunden sind, obwohl sie auf den ersten Blick glaubwürdig wirken, sind eigentlich Mittel, über welche die Betrüger zu Ihren persönlichen Daten und Geld kommen möchten.
Wenn Sie Anfänger mit dem Handeln mit Kryptowährungen sind, ist das erste, was Sie tun müssen gute Erkundigung darüber, welche Plattformen für den Handel mit Kryptowährungen sicher und lizenziert sind.
Verfolgen Sie regelmäßig die Warnungen, welche von der HANFA veröffentlicht werden, teilen Sie Ihre Daten nicht über das Telefon oder Webseiten, insbesondere wenn Ihnen die jeweiligen gegenüberliegenden Personen verdächtig erscheinen.

Lesen Sie unseren Blog durch, um zusätzliche Informationen über potenzielle Betrugsdelikte sowie die Art des Schutzes vor diesen zu erhalten.

Muss ich Steuern auf Kryptowährungen zahlen?

Die Regelungen über die Steuern auf Kryptowährungen können unterschiedlich sein, wobei dies von der Art der Regelung seitens des jeweiligen Staates abhängt. In Kroatien wird für die Versteuerung die aktuelle Einkommensteuer angewendet.

Obwohl mit dem Einkommensteuergesetz die Zahlung der Steuer auf Kryptowährungen weder streng definiert wurde noch Kryptowährungen im Text ausdrücklich erwähnt werden, sind die unterschiedlichen Arten von Einnahmen klar definiert, zu welchen auch der Verdienst vom Handel mit Kryptowährungen gezählt werden kann.

Die Steuer auf Kryptowährungen wird auf Grundlage der Kapitalerträge auf die Differenz zwischen dem Kaufs- und Verkaufspreis gezahlt, abzüglich eventueller Transaktionskosten.

Gemäß dem Einkommensteuergesetz ist es erforderlich, 10% + Kommunalsteuer der Stadt, in welcher Sie leben, auf den Verdienst vom Handel mit Kryptowährungen zu zahlen.

Ebenfalls ist außerordentlich erwähnenswert, dass Sie nicht verpflichtet sind, die Steuer zu zahlen, wenn mindestens zwei Jahre ab dem Zeitpunkt vergangen sind, als Sie die Kryptowährung gekauft haben bis zum Verkauf d.h. Auszahlung des Gewinns auf Ihr Bankkonto.
Alle häufigen Fragen anzeigen

Die Internet "Cookies" sind erforderlich, um Ihnen die beste Erfahrung auf der Bitcoin Store Plattform zu ermöglichen. Mit der weiteren Durchsicht dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen siehe Cookie-Richtlinie.