Bitcoin
Nachricht über den Preis hinzufügen

Erfolgreich

Nachricht über den Preis hinzugefügt

Zu Favoriten hinzufügen

Bitcoin BTC

Erfahren Sie detaillierte Informationen über die Bitcoin (BTC) und kaufen oder verkaufen Sie diese zu den aktuellen Kurskonditionen.

Preis heute
Preisänderung innerhalb 24h
(%)
Marktkapitalisierung
Handelsvolumen
Bestände
BTC
Niedriger/hoher Preis in 24h
/

Der Bitcoin(BTC) Preis - Kurs 06.10.2022 16:51 beträgt 153,604.08 HRK. In Dollar beträgt der Preis 20,275.09 USD und in Euro 20,418.01 EUR.

Bitcoin Taschenrechner

Berechnen Sie den Preis für Bitcoin in Euro

BTC
eur
Kurs
Dies dient nur zu Informationszwecken
Dies dient nur zu Informationszwecken
1 BTC =
1 BTC =

Wie ist Bitcoin (BTC) zu kaufen?

In 4 einfachen Schritten zur Kryptowährung.BTC.

1

Account erstellen und verifizieren

2

Depot in Euro einrichten

3

Bitcoin gegen Euro

4

Bitcoin ist auf deiner Wallet

Account erstellen

Häufig gestellte Fragen

Informieren Sie sich über die Funktionsweise der Bitcoin Store Plattform

Welche ist die beste Bitcoin Börse in Kroatien?

Sechs Gründe, warum der Bitcoin Store die beste Wechselstube für Kryptowährungen in Kroatien ist:
  • Günstigster Kurs für den Verkauf/Kauf von Kryptowährungen in Kroatien
  • Über 130 Kryptowährungen zum Handeln im Angebot
  • Über 50.000 zufriedene Nutzer und Käufer
  • Einfache Plattform für Anfänger in der Investierung oder im Handel mit Kryptowährungen
  • Physische Geschäftsstellen in Zagreb und Split
  • Erste Mobil-App in Kroatien für den Handel mit Kryptowährungen

Was ist Bitcoin und wie funktioniert dieser?

Bitcoin (Abkürzung ₿ - BTC) ist das erste dezentralisierte und anonyme Zahlungsnetz, welches der Blockchain Technologie zugrunde liegt, über welche die Transaktionen nach dem Grundsatz des Peer-to-Peer Protokolls durchgeführt werden, welches die Wertübertragung ohne Vermittler ermöglicht.

Bitcoin als Kryptowährung ist die erste autonome und dezentralisierte digitale Währung weltweit, welche 2009 errichtet wurde. Bitcoin ist ebenfalls die erste Kryptowährung, welche die Blockchain Technologie erfolgreich implementiert hat und eine Revolution eingeleitet hat,   welche die Wertübertragung ohne Vermittler ermöglicht (Kauf, Verkauf, Versand, Speicherung).

Gerade diese Funktionsmöglichkeit ohne Vermittler macht Bitcoin transparent und unterscheidet ihn von den (“Fiat”) Währungen, welche wir kennen und heute nutzen, hinter welchen die Zentralbank, die Staaten und Regierungen stehen.

Das gesamte Bitcoin System (oder Software) betreibt die Rechner (welche als “Nodes” Eng. bezeichnet werden). Bitcoin Nodes sind Rechner, welche die Bitcoin Software einleiten, den Netzkonsensus formen und im Prozessieren der Transaktionen teilnehmen.

Der Bitcoin Node (Rechner) emittiert die Transaktion an andere “Nodes” im Netz. Die Transaktion endet im Mempool, beziehungsweise im Pool, welcher nichtbestätigte Transaktionen beinhaltet, welche auf die Übertragung in den Block warten, um Teil der ununterbrochenen Transaktionskette – Blockchain zu werden.

Wie viele Bitcoins (BTC) sind im Umlauf?

Im Umlauf gibt es derzeit rund 18.729.137 Bitcoins. Diese Zahl wird ungefähr alle 10 Minuten erhöht, wenn neue Blocks gemint werden. Die Höchst- und Gesamtmenge von Bitcoins, welche jemals bestehen darf, beträgt 21 Millionen.

Dies bedeutet, dass noch rund 2,1 Millionen Bitcoins verblieben sind, welche zu minen und in Umlauf zu setzen sind. Derzeit fügt jeder neue bestätigte Block 6,25 Bitcoins in Umlauf. Dies ist derzeit der Betrag der “Belohnung” für Miner, welche die Transaktion des Blocks erfolgreich prüfen und bestätigen.

Als der Bitcoin zum ersten Mal eingeleitet wurde, betrug die Minerbelohnung 50 Bitcoins. 2012 ist der Betrag um die Hälfte auf 25 Bitcoins zurückgegangen. 2016 wurde dieser erneut halbiert, auf 12,5 Bitcoins.

Seit Februar 2021 erhalten die Miner 6,25 Bitcoins für jeden neuen geminten Block. So ein Prozess der Reduzierung der Minungs-Belohnung ist unter dem Begriff “Bitcoin halving” bekannt. Der Prozess wird übrigens alle 4 Jahre durchgeführt.

Der letzte Bitcoin wird ungefähr 2150 ausgemint und in Umlauf gesetzt.

Welche sind die Vorteile von Bitcoin?

Bitcoin verwendet eine sog. "Peer-to-Peer" Technologie für den Betrieb ohne Zentralstelle oder Bank, wobei die Verwaltung aller Transaktionen und die Ausstellung von Bitcoins gemeinsam durchgeführt werden, mithilfe aller Rechner Nodes (welche das Bitcoin Netz) nutzen.

Gerade aus diesem Grund liegen die Vorteile von Bitcoin in:
  • Finanzielle Transparenz
Bitcoin ermöglicht vollkommene Transparenz, wenn es um Finanzen allgemein und Geldübertragung geht. Den Nutzern wird Transparenz auf die Weise ermöglicht, dass all ihre Informationen privat werden, aber gespeichert in der Blockchain, wo jede Transaktion zur Einsichtnahme zugänglich ist.
  • Zahlungsfreiheit
Bitcoin kann jederzeit, an jedem beliebigen Ort und ohne jegliche Einschränkungen versendet oder empfangen werden. Zumal keine Regelungsbehörde besteht, kann niemand die Nutzung von Bitcoin verbieten oder den Gebrauch einschränken.
  • Vollkommene Kontrolle
Bitcoin ermöglicht den Nutzern vollkommene Kontrolle. Jede Person, welche einen Bitcoin besitzt, kann auf diesen einfach zugreifen und diesen nutzen. Ein Vorteil ist ebenfalls, dass alle Transaktionen auf der Blockchain gespeichert werden, wobei der Verlauf jeder Transaktion auf einfache Weise geprüft werden kann.
  • Äußerst niedrige Entgelte
Bei traditionellen Währungen müssen die Nutzer häufig verschiedene Entgelte an die Vermittler (Banken) zahlen, um die Transaktion durchzuführen. Dieser Prozess kann ebenfalls langwierig und ziemlich teuer für internationale Transaktionen sein.
Die Transaktionen über das Bitcoin Netz sind um vieles billiger im Vergleich zu traditionellen Währungen, wobei die Übertragung von Bitcoin (Geld/Wert) nahezu sofort erfolgt.
  • Sicherheit
Das Bitcoin Protokoll gründet auf der Kryptografie und ist vom bloßen Beginn mit den modernsten Sicherheitsstandards ausgestattet, welche innerhalb des Bitcoin Blockchain Netzes implementiert wurden.

Bitcoin ist dezentralisiert und niemand kann die Kontrolle über dessen Netz übernehmen, aus dem Grund, da tausende Rechner weltweit das Netz sichern und die Transaktionen auf der Blockchain validieren und vermerken.

Wie wird Bitcoin gemint?

Bitcoin Minen ist ein Prozess der Prüfung von Transaktionen und Einordnung der Vermerke über die Transaktion in “Public Ledger” (öffentliches Buch) d.h. Blockchain. Der Prozess des Bitcoin Minens wird mithilfe spezialisierter Geräte durchgeführt, welche für die Lösung kryptografischer Operationen, sog. ASIC Miner hergestellt wurden.
Wie erfolgt der Mining-Prozess von Bitcoin?

Die Nutzer des Bitcoin Netzes tauschen untereinander täglich Bitcoins aus. Wie bei allen Transaktionen muss irgendwo registriert werden, wie viele Bitcoins ausgetauscht werden und wer über welche Menge von Kryptowährungen verfügt.

Das Bitcoin Netz erfasst all diese Transaktionen und stellt diese in die Block-Kette (Blockchain).

Die Aufgabe der Miner besteht darin, jede Transaktion zu bestätigen und diese im Ledger (öffentliches Buch, welches allen zur Einsichtnahme zur Verfügung steht) einzutragen.

Für die Validierung der Transaktionen erhält der Miner eine Belohnung in Form von gezahlten Entgelten für die Transaktionen.
Damit der Miner einen neuen Block hinzufügt, welcher alle Daten über die Transaktionen in der Blockchain beinhaltet, muss er komplexe kryptografische Operationen lösen. Dieser Prozess wird mithilfe spezieller Elektrogeräte durchgeführt. So ein Konzept des Minens ist unter der Bezeichnung Proof-of-Work bekannt.

Dank des Proof-of-Work Konzeptes wird auch das sog. "Double Spending", beziehungsweise der Versand des gleichen Bitcoins an zwei Personen verhindert. Gerade auf diese Weise werden jegliche Manipulationsformen unmöglich gemacht.

Wer hat Bitcoin erfunden?

Satoshi Nakamoto ist das Pseudonym der Person oder der Gruppe von Menschen, für welche erachtet wird, dass sie den Bitcoin entwickelt haben. Eine Person oder eine Menschengruppe hat den sog. Grundentwurf von Bitcoin (eng. whitepaper) ausgestellt und an der Software gearbeitet, welche 2009 eingeleitet wurde.

Im Laufe des Entwicklungsprozesses von Bitcoin hat Satoshi Nakamoto auch die erste Blockchain Datenbank auf der Welt entwickelt.

Das Konzept der Kryptowährungen wurde 1998 zum ersten Mal von Wei Dai beschrieben. Er hat die Idee des digitalen Geldes beschrieben, welches dem Konzept der Kryptografie zugrunde liegt, mithilfe welcher alle Transaktionen transparenter wären.

Wie wird die Kryptowährung Bitcoin gekauft?

Auf der Bitcoin Store Plattform können Sie den Kauf Bitcoin und von über 130 Kryptowährungen aus unserem Angebot zum aktuellen Kurs einfach durchführen.



Zuerst ist es erforderlich, ein Bitcoin Store Nutzerkonto zu erstellen und die Sicherheitsverifikation durchzuführen, um den vollen Zugriff auf die Bitcoin Store Plattform für den Handel mit Kryptowährungen zu verwirklichen.



Nach der erfolgreichen Verifikation können Sie das Depot der Mittel (HRK oder EUR) auf Ihre Bitcoin Store Wallet – Digitalen Geldbeutel leisten.



Die unterstützte Zahlungsweise für das Depot der Mittel ist:

  • Internet- oder Mobil-Banking

  • Bankübertragung (SEPA)

  • Allgemeiner Einzahlungsschein

  • Bargeld in unseren Geschäftsstellen

Nachdem Ihre Einzahlung bei uns eingeht, werden die Mittel für den Kauf der Kryptowährungen auf Ihrer Bitcoin Store Wallet verfügbar sein und Sie können mit dem Kauf der Kryptowährungen beginnen.


Wie wird die Kryptowährung Bitcoin verkauft?

Auf der Bitcoin Store Plattform können Sie den Verkauf von über 130 Kryptowährungen aus unserem Angebot zum aktuellen Kurs einfach durchführen.

Die Kryptowährungen, welche auf Ihrer Bitcoin Store Wallet gespeichert werden, können Sie instant verkaufen.

Bei Kryptowährungen, welche auf den persönlichen Wallets gespeichert werden, wie etwa (Exodus, TrustWallet, Ledger, Trezor u.a.) oder auf verschiedenen Plattformen für den Handel, ist es erforderlich, vor dem Verkauf der Kryptowährungen deren Übertragung auf Ihre Bitcoin Store Wallet durchzuführen

Nach der erfolgreichen Übertragung der Kryptowährung können Sie den Verkauf durchführen und die Mittel direkt auf Ihr Bankkonto auszahlen oder diese auf der Bitcoin Store Wallet behalten und für einen zukünftigen Kauf der Kryptowährungen ausnutzen.

Kann ich Bitcoin gegen Bargeld kaufen oder verkaufen?

Die Kryptowährungen können Sie gegen Bargeld in den Bitcoin Store Geschäftsstellen in Zagreb und Split kaufen und verkaufen.

Für alle Transaktionen bis zu HRK 15.000 ist keine Vorlage des Personalausweises erforderlich.

In den Geschäftsstellen können Sie ebenfalls das Depot der Mittel auf Ihr Bitcoin Store Konto leisten. Der eingezahlte Betrag wird Ihnen für den Kauf der Kryptowährungen über unsere Web Plattform sofort verfügbar sein.

Wo kann ich Bitcoin speichern?

So, wie das Bargeld oder die Karte im Geldbeutel aufbewahrt werden, wird auch Bitcoin im “digitalen Geldbeutel” aufbewahrt. Wenn wir über Kryptowährungen sprechen, können digitale Geldbeutel in 2 Gruppen eingeteilt werden - Hot Wallet und Cold Wallet.

Zur Hot Wallet zählen:
  • Desktop Wallet
  • Mobil-Wallet
  • Online-Wallet

Zur Cold Wallet zählen:
  • Hardware-Wallet (z.B. Trezor, Ledger)
  • Papier-Wallet

BTC können Sie auf der eigenen Bitcoin Store Wallet aufbewahren. Der Zugriff und die Aufbewahrung sind für alle Nutzer, die auf der Bitcoin Store Plattform registriert werden, kostenlos.
Im Unterschied zu anderen digitalen Geldbeuteln können Sie auf der Bitcoin Store Wallet folgendes:
  • über 130 Kryptowährungen speichern
  • das Depot und die Aufbewahrung der Mittel in HRK oder EUR durchführen
  • Auszahlung der Mittel direkt auf das eigene Konto in der Bank

Welcher ist der aktuelle Preis – Kurs Bitcoin heute?

Am heutigen Tag 6.10.2022. beträgt der aktuelle Preis - Kurs BTC: 153.604,08 HRK

Ist Bitcoin legal?

Bitcoin ist in den meisten Ländern der Welt legal, einschließlich in Kroatien. Obwohl dieser von den Regierungen nicht geregelt wurde, wird der Bitcoin als Vermögensklasse anerkannt und alle, die möchten, können den Bitcoin kaufen, verkaufen und aufbewahren.
Alle häufigen Fragen anzeigen

Bitcoin Wallet

Registrierte Nutzer haben kostenlosen Zugang zur Bitcoin Store Wallet (digitaler Geldbeutel), in welcher Sie alle Kryptowährungen aus unserem Angebot speichern können. Leisten Sie die Einzahlung und Auszahlung der Mittel oder die Übertragung von Kryptowährungen auf andere digitale Geldbeutel einfach.

Bitcoin sicher auf der Bitcoin Store Wallet aufbewahren
Zahlen Sie EUR auf Ihr Bankkonto aus
Verfolgen Sie den Stand Ihrer Investitionen in Echtzeit
Account erstellen

Bitcoin Wert, Investition und Entgelte

Der derzeitige Bitcoin Kurs 06.10.2022 16:51 beträgt €20,418.01.

Wie oft wird der Bitcoin (BTC) Kurs geändert?

Die Kryptowährungspreise werden sekundenweise aktualisiert, gemäß den Kursen der globalen Börsen. Auf der Kursliste der Bitcoin Store Plattform wird der Mittelkurs für Kryptowährungen dargestellt. Beim Kauf oder Verkauf der Kryptowährungen werden der Kaufs- oder Verkaufskurs dargestellt, in welchem das Entgelt eingeschlossen wird.

Wie hoch ist die Provision beim Kauf oder Verkauf Bitcoin BTC?

Bitcoin Store stellt keine Provision beim Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen in Rechnung. Die Kryptowährungen werden ausschließlich zu ihrem Kaufs- oder Verkaufskurs gekauft/verkauft. Der Bitcoin Store Kurs kann sich um 1% bis 5% in Bezug auf die Kurse der Weltbörsen ändern. Der Kurs kann sich angesichts der verlangten Menge bei der Auftragserteilung ändern. Die Ein- und Auszahlung der Mittel von der Bitcoin Store Wallet ist unentgeltlich.

Welche Zahlungsweise unterstützen Sie?

Der Bitcoin Store unterstützt den Kauf / Verkauf von Kryptowährungen gegen: bargeldlose Zahlung (Banküberweisung), Barzahlung, Internet- und Mobil-Banking, Transferwise, Revolut (unbedingt "Referenznummer" im Feld Reference eintragen)*.

Wie erfolgt der Handel mit Kryptowährungen?

Erfahren Sie, auf welche Weise Sie Kryptowährungen in Kroatien kaufen oder verkaufen können.

Web Plattform

Kaufen oder verkaufen Sie Kryptowährungen einfach über die Bitcoin Store Plattform.

Mit Kryptowährungen handeln

Geschäftsstellen

Die Kryptowährungen können Sie gegen Bargeld in den Bitcoin Store Geschäftsstellen kaufen oder verkaufen.

Geschäftsstellen besuchen

Mobil-App

Handeln Sie mit Kryptowährungen irgendwo und irgendwann mit der Bitcoin Store Wallet App.

App herunterladen

Die Internet "Cookies" sind erforderlich, um Ihnen die beste Erfahrung auf der Bitcoin Store Plattform zu ermöglichen. Mit der weiteren Durchsicht dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen siehe Cookie-Richtlinie.